In Holzmodulbau realisierte Projekte 

Raummodule

Seit über 20 Jahren entwickeln und bauen wir intelligente Holzmodulbau-Lösungen. Wir wollten traditionelles Handwerk mit modernen industriellen Methoden kombinieren. Der wesentliche Vorteil dabei ist, dass die meisten handwerklichen Arbeitsschritte witterungsgeschützt in einer Fertigungshalle ausgeführt werden können. Unsere genormten Abläufe und Produktionsprozesse garantieren eine schnelle, qualitativ hohe, gleichbleibende und kontrollierte Ausführungsqualität. Der Output ist ein schlüsselfertig ausgebautes Raummodul mit allen notwendigen Installationen, das auf Wunsch sogar komplett möbliert angeliefert werden kann.

Der entscheidende Vorteile des Holzmodulbaus kommt zum Tragen, wenn ein individuell geplanter Raum beliebig oft gebaut wird, ähnlich einer Serienfertigung auf einer Fertigungsstraße. Für unsere Kunden bringt der Holzmodulbau wesentliche Vorteile: garantierte Kosten- und Terminsicherheit, gleichbleibend hohe Qualität, wesentlich kürzere Bauzeiten und schlussendlich kann man schneller einziehen und das Gebäude früher nutzen.

Planung

Eine perfekte Planung garantiert den Erfolg des modernen Holzmodulbaus. Jedes Projekt setzen wir gemeinsam mit unseren Fachplanern und nach den Entwürfen der Architekten um. Vor Planungsbeginn prüfen wir, ob der Entwurf modultauglich ist, dafür müssen bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden (bspw. die maximale Größe der Module, ein entscheidender Punkt für den späteren Transport).

Holzmodulbau verlangt bei der Planung spezifisches Know-how in Bezug auf Statik, Schallschutz, Bauphysik, sowie eine ständige, Gewerke übergreifende Kommunikation zwischen Architekten, Fachplanern und Handwerkern. Unsere Professionalisten verfügen über jahrelange Erfahrung und begleiten Sie vom Beginn der Planungen bis zur schlüsselfertigen Ausführung.

Mit drei Modultypen schaffen wir eine Vielfalt an Lösungen

Einzelmodule

Stand-alone-Lösung für Kleinwohnungen, Ferienhäuser, Büros oder Ausstellungsräume.

Einraummodule

Mehrgeschossige Serien von abgeschlossenen Räumen für Hotelbau, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen oder Studentenheime.

Mehrraummodule

Wohnbau, Schulen, Kindergärten oder Großraumbüros. Auf der Baustelle verbinden wir die Module intelligent zu große Räumen. Dass diese Räume aus mehreren Teilen bestehen, ist am Ende nicht mehr sichtbar.

 

Produktion

Parallel zu den Baumaßnahmen vor Ort entsteht in unserer neuen witterungsgeschützten Produktionshalle eine zweite Baustelle. Auf einer Fertigungsstraße, ähnlich wie bei der Autoindustrie, fertigen unsere Zimmerer und Tischler gemeinsam mit unseren langjährigen Handwerkspartnern (Installateure, Maler, Elektriker und Fliesenleger) die gewünschten Raummodule. Die Arbeitsschritte sind logistisch perfekt aufeinander abgestimmt. Bewährte und erfahrene Handwerker arbeiten in kleinen Teams, unsere Qualitätsmaßstäbe sind bei handwerklichen Arbeiten hoch. Die Präzision der computergesteuerten Holzbearbeitung steigert die Fertigungsqualität ihrerseits und garantiert eine extrem hohe und gleichbleibende Ausführungsqualität mit Kostengarantie.

Der Output ist ein schlüsselfertig ausgebautes Raummodul, das mit allen notwendigen sanitären und elektrischen Installationen bestückt ist, Nasszellen und Fenster sind eingebaut, Böden verlegt oder gefliest und Wände schon ausgemalt. Der Raum ist bei Bedarf sogar schon möbliert.

Die kurze Bauzeit verringert die Kosten und verkürzt den Liefertermin.

Transport

Vorgefertigte Raummodule können sehr gut mittels Tieflader transportiert werden. Praktikable Transportmaße der Raummodule mit Breiten bis zu 4,5 Metern und Längen bis zu 15 Metern setzen Grenzen.

Damit aber auch größere Räume realisiert werden können, haben wir offene Raummodule entwickelt. Diese werden dann auf der Baustelle zu größeren Räumen verbunden (bspw. für große Wohn-, Klassen- oder Kindergartenräume). Dass diese Räume aus mehreren Teilen bestehen, ist am Ende nicht mehr sichtbar.

Perfekt organisierte Sammeltransporte zur Baustelle reduzieren den Baustellenverkehr auf ein Minimum. Tausende Kleintransporte, wie beim konventionellen Massivbau, fallen weg.

Montage

Mittels Holzmodulbau realisieren wir enorm schnelle und trockene Baustellen. Der Aufbau der Raummodule am Aufstellungsort beschränkt sich auf wenige Montagetage. Das bedeutet weniger Lärm und Schmutz und entlastet vor allem die Anrainer. So bauten unsere Zimmerer schon über Nacht eine Kleinwohnanlage auf. Ein 39 Zimmer-Hotel wurde in drei Tagen aufgestellt.
Ein Mobilkran hebt die Holzmodule wie Bauklötze direkt vom Tieflader auf den fertigen Massivbau (bspw. Bodenplatte, Tiefgarage oder Kellergeschoss). Durch optimiertes Stapeln der Raummodule werden hervorragende bauphysikalische Werte erreicht. Unsere Holzmodule zeichnen sich besonders beim Schallschutz aus, da sie entkoppelt aufeinander gestapelt werden. Zudem stoßen immer zwei Außenwände aufeinander, deshalb wird kaum Schall übertragen.
Vor Ort werden die Holzmodule noch mit Dächern und Anbauten, wie Balkone oder Erschließungsgänge, ergänzt. Die Fassade ist variabel mit allen denkbaren Materialien gestaltbar. Je nach Anforderung wird diese bereits im Werk vormontiert oder erst an der Baustelle angebracht.

Unser Holzmodulbau und seine messbaren Fakten
Vorteile die überzeugen

  • Serielle Fertigung und Ausführung aller Installationen im Werk
  • Ständige Qualitätskontrolle garantiert höchste Ausführungsqualität
  • Erfahrene Handwerker aller Gewerke arbeiten effizient Hand in Hand
  • Höchste bauphysikalische Werte und beste Schallschutz-Standards
  • Passivhausstandard ist möglich
  • Vielfältige und flexible Raumgestaltung
  • Sehr kurze, witterungsunabhängige Montagezeit vor Ort und sofort beziehbar
  • Schlüsselfertige Produktion bedeutet Bauzeitverkürzung um bis zu 50 %